<
Juni 2018
MoDiMi DoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930

Funkbeauftrager

                 

LM

Kevin Lepold

 

 

   

Das Aufgabengebiet umfasst:

  •     Alarmempfänger und Sirenensteuerung

Das Sicherstellen der Alarmierung durch den Alarmempfänger und derSirenensteuerung  für die Sirene am Rüsthaus in Unterrohr, sowie in Oberrohr und Glauberg bildet die Grundlage, damit die Feuerwehrmitglieder  rasch zu einer Hilfeleistung gerufen werden können.
Ebenso wichtig ist die Funktion der Sirenen für die Information der Bevölkerung. Hier werden die Zivilschutzprobealarme 3mal jährlich durchgeführt und deren Funktion an die Landesleitstelle rückgemeldet.

  •     Funkgeräte

Das Abfragen des Einsatzbefehles erfolgt über das Funkgerät im Kommandoraum. Die Kommunikation im Einsatz wird über Funk zur Einsatzleitung sowie zu den eingesetzten Einheiten wie Gruppenkommandanten, Maschinisten, Atemschutztrupps und weiteren angeforderten Einheiten gewährleistet und ist somit ein wichtiges Element,um Einsätze erfolgreich durchzuführen.

  •     Schulung und Ausbildung

Laufend abgehaltene Funkschulungen und Übungen dienen zum festigen der Fertigkeiten.

  •     Dokumentation und Lageführung in der Einsatzleitung

Das Führen eines Einsatztagebuches sowie die Erstellung eines Lageplanes über den Einsatzdient zum besseren Erkennbarmachender eingesetzten Einheiten. Es ist Führungsunterstützend für den Einsatzleiter und den Gruppenkommandanten.

 

Notrufnummern

122 Feuerwehr
133 Polizei
144 Rettung
141 Ärtzenotruf
112 Euronotruf
01 406 43 43 Vergiftungen

 

Unwetterzentrale

 

© 2018 FF-Unterrohr

Site created by Informance GmbH